Grillen im Herbst – Why not?

Das Campsy Team hat letzten Freitag den Abschluss des Sommers auf einem Bootstrip auf der Berliner Spree gefeiert. Die Fahrt hat von der Rummelsburger Bucht angefangen und ist weiter nach Friedrichshain und Kreuzberg unter der Oberbaumbrücke gegangen. Dann ging es weiter am Bundestag vorbei bis zum Hauptbahnhof und wieder zurück. Wir wurden herzlich vom Kapitän und 1. Matrosen begrüßt und Christian und Flo haben sich gleich an den Grill gemacht (es gab Hähnchenbrust, Ribs, Grillemüse,etc.). Das ganze wurde von leckerem Essen, Musik und Bier begleitet.

Unser Chefkoch Christian kümmert sich um Grill-Proviant bevor der Winter einbricht.
Unser Chefkoch Christian kümmert sich um Grill-Proviant bevor der Winter einbricht.

Jetzt stellt man sich natürlich die Frage: Kann man überhaupt noch gemütlich grillen im Herbst? – Ja und wie! Vor allem zur Herbstzeit kann man die letzten Sonnenstrahlen draußen genießen und auch noch gemütlich den Grill anschmeißen. Wir haben bewiesen dass es immer noch möglich ist und hier könnt ihr euch ein paar Grilltipps von Chefkoch Christian holen:

Gefüllter Kürbis

kurbis

Dauer: 25 Min – Leichte Zubereitung

Was benötigt wird:

Kürbis – 2 Zwiebeln – 1 Paprikaschote – 1 Chilischote – 2 Mozarella-Kugeln – 200g Käse – 500g Hackfleisch – 2 EL Kürbiskernöl

Als erstes musst Du den Strunk oben und unten am Kürbis abschneiden. Danach kannst du den Kürbis mit einem großen Löffel aushöhlen und den Deckel beibehalten. Damit der Kürbis gefüllt werden kann, werden die Zwiebeln, Paprika und Mozzarella in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen mit dem Hackfleisch mischen und dann in den Kürbis mischen. Den Kürbis dann bei 180-200° C grillen. Am Ende kannst Du den Kürbis vierteln und noch beliebig würzen. Mehr dazu hier.

DessertMarshmallows mit Aprikosen

375408-960x720-marshmallows-mit-aprikosen

Dauer: 10 Min. – Leichte Zubereitung

Die Marshmallows kann man nicht nur am Lagerfeuer gut anbraten. Indem Du die Aprikosen halbierst und den Kern entfernst, kannst du die Marshmallows zusammen mit den durchgeschnittenen Aprikosen an Bambusspieße aufstecken und diese dann ca. 3 Min. auf den Grill legen. Dabei musst Du trotzdem darauf achten, dass die Spieße immer wieder umgedreht werden und somit außen bisschen braun werden. Mehr dazu hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.