Camping Tipps für eine gemütliche Reise im Wohnwagen

Der Besitz eines Wohnwagens gehört zum größten Luxus, den man haben kann. Denn mit keinem anderen Fahrzeug kannst Du so bequem und flexibel in den Urlaub fahren, wie mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil. Anders als mit dem Flugzeug oder der Bahn, wo Du auf ein festes Ziel und eine feste Bleibe angewiesen bist, kannst Du mit dem Wohnwagen überall da halt machen, wo es dir gefällt. Außerdem musst Du bei der Abfahrt noch nicht wissen, wo es hingeht. Lass Dich treiben! Damit die nächste Fahrt noch besser und das Leben im Wohnwagen noch gemütlicher wird, haben wir 5 tolle Camping Tipps für deinen nächsten Trip zusammengetragen.

Camping Tipps für den Wohnwagen
by Heart Handmade UK

1) Musikhören aus DIY Boxen

Boxen vergessen? Unser erster Camping Tipp für Wohnwagenfans dreht sich um Musik. Denn gute Musik macht aus einem guten Campingtrip gerne mal einen perfekten Trip! Aber während vorne im Auto immer gute Musik erklingt, fehlen  die nötigen Boxen, um die Musik vom Handy in den Wohnwagen zu transportieren, sodass sie gut klingt. Um einen besseren Bass zu erzeugen, benötigst Du gute Musik auf dem Handy und eine Tasse. Lege das Handy in die Tasse und spiele die Musik ab, durch die Schall und Raum wird die Musik lauter und der Bass tiefer.

2) Leckeres Frühstück ohne überfüllten Kühlschrank

Du möchtest eine Woche oder länger unterwegs sein und weder auf gutes Essen verzichten, noch ständig einkaufen gehen? Dann packe genügend Vorrat ein, ohne dass die Schränke überquillen und bei jedem Stein aus den Schränken fällt. Wie? Ganz einfach in PET Flaschen. Zum Beispiel Eier. Die gehen leicht kaputt und sind schlecht verpackt. Also eigentlich ungeeignet für eine lange Fahrt im Wohnwagen. Probiere es deshalb mal so: Fülle die Eier in eine PET Flasche um und nutze immer so viel Ei, wie gerade nötig. So ist das leckere Sonntagsfrühstück im Freien gerettet. Für Pfannekuchen kannst Du auch gleich den ganzen Teig in einer PET Flasche vorbereiten und ihn im Kühlschrank lagern. So hast Du immer alles griffbereit und, machst die kleine Küche nicht schmutzig und bist bestens ausgestattet. Ein super Camping Tipp für Foodies und Küchenfreunde!

Camping Tipp für ein tolles Frühstück im Freien

3) Das perfekte Lagerfeuer

Nicht immer wird der Campingtrip so romantisch, wie man sich das vorgestellt hat. Besonders Abends, wenn man bei einem gemütlichen Abendessen dem knisternden Lagerfeuer lauschen möchte, scheitert es schon beim Lagerfeuer, dass einfach nicht angehen will! Um das zu vermeiden, verraten wir Dir mit unserem dritten Campingtipp, wie Dein Lagerfeuer immer brennen wird. Mit Tortillachips als Anzünder! Die funktionieren sogar im Regen, denn die Chips werden in Pflanzenöl gebacken und sind dadurch besonders leicht entzündbar. Eine Tüte Tortillachips sollte man immer dabei haben, die Chips sind nicht nur tolle Anzünder, sondern auch super Nervennahrung auf der Fahrt und ein guter Snack zwischendurch.Camping Tipp fürs Lagerfeuer

 

4) Camping Tipp gegen lästige Insekten

Neben Tortillachips solltest Du auch immer Salbei in Deinem Wohnwagen haben. Im Sommer kann Salbei zu einer wahren Wunderwaffe gegen Mücken und andere Insekten werden. Die Tierchen halten uns beim Camping nämlich oft wach und sorgen regelmäßig dafür, dass wir uns die ein- oder andere Nacht um die Ohren schlagen. Wie kommst Du also gegen die Tiere am besten an? Indem man abends Salbeiblätter ins Lagerfeuer gibt und verbrennen lässt. Der geruch verscheucht Insekten und sorgt für einen ruhigen Schlaf, egal wo!

5) Lasse Deinen Wohnwagen größer wirken

Die meisten Wohnwagen sind um die 20 Quadratmeter groß. Da kann es, wenn man mit mehr als 2 Menschen unterwegs ist, gerne mal eng werden. Lasse Deinen Wohnwagen also größer und luftiger wirken, sodass ihr euch auch bei Regen, wenn ihr euch alle im Wagen befindet noch immer wohl fühlt. Das ganze funktioniert wie Zuhause auch: dekoriere Deinen Wohnwagen mit hellen Farben. Wenn die Polster dunkel sind, überlege Dir, ob Du sie mit hellen Stoffen beziehen möchtest. Gemütliche, bunte Kissen geben dem Raum einen frischen Look. Auch die Gardinen sollten unbedingt hell und lichtdurchlässig sein. Ein Spiegel lässt den Raum schnell größer wirken. Achte auf der Fart nur darauf, dass er nicht runterfällt oder hänge ihn erst auf, sobald der Wohnwagen steht.

Camping Tipp für einen gemütlichen Wohnwagen

Mehr nützliche Inspiration und Camping Tipps rund um Deinen Wohnwagen findest Du in unserem, oder im wayfair Blog! Wir wünschen Dir eine allzeit gute Fahrt. Dein Campsy Team